Hallo Drachenfreunde . . .


am 15.Oktober 2017 fliegen wieder über Theiningsen bunte Drachen.



Das Drachenfest ist aber nicht nur ein Genuss fürs Auge, sondern auch ein Familienfest zum Mitmachen. Besucher sind eingeladen, ihre eigenen Drachen mitzubringen, ob Einleiner oder Lenkdrachen.

Infos unter www.drachenfest-moehnesee.de.



















Beschreibung von einem Titanium Drachen.

Der "Titanium" kann als besonderer Drachen bezeichnet werden, da bislang nur wenige Exemplare dieser Form existieren. Eine weitere Besonderheit ist, dass er nicht kommerziell über Händler vertrieben wird. Möchte man einen "Titanium" sein Eigen nennen, muss man sich diesen Drachen selbst bauen (oder bauen lassen).

Das Modell??  wurde, von dem in der Drachenszene sehr bekannten Konstrukteur Rainer Hoffmann aus Husum entwickelt. Schon seit vielen Jahren begeistert er Drachenfreunde in aller Welt mit seinen ungewöhnlichen Kreationen.

Eine Bauanleitung erschien 2010 in der Drachenzeitschrift KITE & FRIENDS, Heft 3/2010 (Mai/Juni).
Der hier dargestellte Drachen wurde von Karsten Schneymann angefertigt und  das Foto  durch Jürgen Kammler geschossen (beide aus Soest).

Beim 10. Drachenfest Möhnesee besteht die Möglichkeit, bei passenden Windverhältnissen auch den "Titanium" in der Luft zu entdecken. Ist der Wind zu schwach, soll der Drachen an einem Teleskopstab angebracht werden. So können interessierte Besucher ihn aus nächster Nähe betrachten.