Wandern um den Gasthof & Pension Schulte ...

Neu  am Möhnesee der Aussichtsturm Info's hier  http://www.moehnesee.de/moehnesee-turm/

Wandern, Action - und anschließend in der Gaststube entspannen 

Der Ausflug am Möhnesee, die Seele baumeln lassen und auf einer gemütlichen Rundwandertour entspannen. Wir freuen uns schon darauf Sie nach einer Wanderung in unserem Haus bei duftendem Kaffee, hausgemachtem Kuchen, hausgemachter Wurst oder bei einem Schnitzel mit Goldbraunen Bratkartoffeln begrüßen zu dürfen. Hierfür stehen Ihnen unsere gemütlichen Räumlichkeiten, unser Biergarten und die Kinderspielwiese zur Verfügung.  

Hausgäste bekommen kostenlos einen Parkausweis für Parkplätze am Möhnesee.

Für Gruppen von 10 bis 80 Personen haben wir getrennte Räumlichkeiten zur Verfügung. 

Nach vorheriger Absprache bieten wir Ihnen für Gruppen verschiedene Menü's als Mittag- oder Abendessen an.

Gäste die mit dem PKW oder Bus anreisen, und eine Wanderung unternehmen möchten, können kostenlos an unserem Haus einen Parkplatz nutzen.

Sie können uns aber auch mit dem Bus Linie C4 Möhnesee-Günne im Stundentakt von 7.00 bis 18.30 Uhr erreichen.

Fahrplan - RLG   Linie C 4

 

In den Linienbussen können auch Fahrräder gegen einer Gebühr transportiert werden.

Rund um den Gasthof Schulte gibt es viele Wanderwege die teils auch landwirtschaftlich genutzt werden.

Hier haben wir für Sie ein paar Rundwanderwege mit Aussichtspunkten ausgesucht. 

Die Sauerland-Waldroute vorbei am Möhnesee

dem Top-Wanderweg von Iserlohn über Arnsberg bis nach Marsberg. Auf der 240 km langen Route erhalten Sie einen Einblick in die einzigartige Wälder- und Pflanzenwelt. Vorbei geht es an außergewöhnlichen und faszinierenden Lebensbereichen wie beispielweise Moore, Bachschwinden oder vom Menschen fast unberührten "Urwäldern".

Wer auf der Sauerland-Waldroute unterwegs ist taucht ein in einen zauberhaft mystischen Wald, der viel Raum zum Staunen und sich "im Wald verlieren" lässt. Außergewöhnliche Pflanzen, wie Straußfarn, Siebenstern oder Hexenkraut sind entlang der Waldroute ebenso Zuhause wie Eisvogel, Specht und Uhu.

Auf dem Westfalen Wanderweg von Hattingen vorbei am Möhnesee nach Altenbeken

Zwischen der Westfälischen Bucht und dem Sauerland erwartet Sie auf 216 km Länge ein Fernwanderweg mit einem einmaligen landes- und regionaltypischen Landschaftserlebnis. Der Westfalen Wanderweg führt Sie mit einer einzigartigen Wegführung auf den Kämmen von Ardey und Haarstrang, den nördlichen Ausläufern des Sauerlandes, den Talauen von Möhne und Alme bis zum Kamm des Eggegebirges.

Starten Sie im südöstlichen Ruhrgebiet in Hattingen und erwandern Sie Westfalen entlang von 19 Städten und Gemeinden durch die vier Kreise Ennepe-Ruhr, Unna, Soest und Paderborn quer durch das landschaftlich abwechslungsreiche und gastfreundliche Westfalen bis Altenbeken. Der Westfalen Wanderweg mündet im Eggegebirge in das internationale Wanderwegenetz mit dem Europäischen Fernwanderweg E1.

Rundwanderweg 1 um Theiningsen        

Länge: ca 2.8 km Wegbeschreibung zum Download

Sie gehen vom Gasthof Schulte rechts runter, ca. 100 m, dann biegen Sie links in den Wierlaukerweg, nach 150 m wieder links hier kommen Sie auf einen landwirtschaftlichen Weg. Diesem folgen Sie 1 km bis Sie zu einem Grasweg (1,3 km). Dort biegen Sie rechts ab und folgen ihm 300 m. Hier kommen Sie wieder auf den Wierlaukerweg (1,6 km), auch hier biegen Sie wieder rechts ab. Nach 1,1 km erreichen Sie die Thingstraße (2,7 km). Sie gehen wieder rechts, und sind nach ca. 100 m wieder am Gasthof Schulte ( 2,8 km ).

Rundwanderweg 2 um Theiningsen        

Länge: ca. 4,5 km Wegbeschreibung zum Download

Sie verlassen den Parkplatz am Gasthof Schulte rechts runter, nach 200 m biegen Sie in die zweite Straße den Milchweg rechts ab. Weiter geht's 1,4 krn in die Ortschaft Wippringsen . Hier kommen Sie in einen Kreisverkehr (1,6 km) wo Sie links abbiegen, und gehen die alte Dorfstraße hinunter bis Sie zu einem großen Bauernhof (ca.2,3 km) auf der linken Seite kommen. Hinter diesem Hof biegen Sie links ab, nach 200 m wieder links und 200 m weiter bis zur nächsten Kreuzung (ca. 2,7 km). Auch hier biegen Sie links ab, diesen llandwirtschaftlichen Weg nennt man Wippringser Heide. Am Ende des Weges nach (ca. 3,5 km sind Sie wieder auf der alten Trasse wo Sie rechts abbiegen, nach 800 m kommen Sie wieder an die Thingstraße (ca. 4,3 km), dann links abbiegen.
Nach 200 m erreichen Sie wieder den Gasthof Schulte (ca. 4,5 km).

Rundwanderweg 3 um Theiningsen 

Länge: ca. 5,7 krn Wegbeschreibung zum Download.

Vom Parkplatz am Gasthof Schulte gehen Sie rechts runter 100 m, dann biegen Sie links in den "Wierlaukerweg" in Richtung Meiningserbauer nach 2,0 krn an einer großen Kreuzung biegen Sie links ab in die ,,Hewingserstral3e" und gehen 1,3 krn Richtung Hewingsen. Im Dorf kommen Sie an einen schönen Dorfplatz (3,3 km), auch bier biegen Sie nach links ab in die Günnerstraße.
l00 m weiter sehen Sie die Hewingser Marien-Kapelle, die vor kurzem renoviert wurde, weiter links kommen Sie in den Theiningserweg.-Diese Straße gehen Sie entlang und kommen an einer großen Hühner-Aufzuchtfarm (3,6 km) vorbei, auf gleichem Weg geht es weiter nach Theiningsen, nach 2 km erreichen Sie wieder die Thiningstraße (5,6 km). Hier biegen Sie links ab und sind nach 100m wieder am Gasthof Schulte (5,7 km).